Der Pfarrbrief 05-2018 ist erschienen!

Lesen Sie den neuen Pfarrbrief 05-2018, gültig vom 19. Mai – 24. Juni 2018

 

Lesen Sie beispielsweise:

Valerie Schönian: Halleluja.
Wie ich versuchte, die katholische Kirche zu verstehen

Anfangs bekam Valerie Schönian „Tabernakel-Monstranz-Kopfschmerzen“, als
sie in die Lebensrealität von Franziskus von Boeselager, Priester in Münster,
eintauchte. So viel Neues, Fremdes strömte auf sie ein. Die Journalistin Valerie
(Etiketten: feministisch, links, kirchenfern) begleitete Franziskus (konservativ,
aufgeschlossen) ein Jahr lang durch seinen Alltag: Taufen, Messen, Beerdigungen,
Krankenkommunionen, Jugendgruppe, Weltjugendtag … Über ihre Erlebnisse
und ihre Diskussionen über Gott und die Welt, Glauben, Kirche, Frauen,
Homosexuelle u.v.m. schrieb sie bereits im Blog „Valerie und der Priester“.

(…)