Aufruf zur Unterstützung für Papst Franziskus

Liebe Gemeindemitglieder,

wir haben im Pfarrgemeinderat über den Unterstützerbrief für Papst Franziskus gesprochen. Und wir möchten ihnen empfehlen, diesen Brief ebenfalls zu unterschreiben.

Die Initiative „Pro Papst Franziskus“ stammt von dem Wiener Pastoraltheologen Prof. Paul Zulehner und dem Prager Religionsphilosophen Prof. Tomas Halik.

Es geht darum, dass unser Papst wegen seines pastoralen Kurses, speziell in seinem pastoralen Schreiben „Amoris laetitia“, d.h. über die Liebe in der Familie, von sehr konservativen Kreisen im Vatikan und auch von religiösen Gemeinschaften wie den Piusbrüdern, öffentlich scharf angegriffen wird.

Die Vorwürfe gehen so weit, dass ihm sogar Häresie, d.h. Verbreitung von Irrlehren, vorgeworfen werden.

Papst Franziskus hat sich in seiner Amtszeit großes Ansehen weltweit erworben, auch in den anderen Konfessionen und damit das Ansehen unsrer katholischen Kirche deutlich vergrößert.

Viele bekannte Persönlichkeiten, z.B. der Vorsitzende des Zentralrats der Katholiken Thomas Sternberg, Pater Anselm Grün oder Wolfgang Thierse, haben den Solidaritäts-Brief an unseren Papst unterschrieben. Inzwischen sind es weit über 70.000 Unterschriften.

Sie können das im Internet unter www.pro-pope-francis.com nachlesen und sich auch dort eintragen.

Der Einfachheit halber haben wir für Sie den Brief an Papst Franziskus mit Unterschriftslisten neben dem Kircheneingang ausgelegt. Zeigen Sie, dass Sie Papst Franziskus unterstützen, indem Sie sich eintragen!

Für Fragen stehen wir gerne zur Verfügung unter pgr@katholische-kirche-griesheim.de gerne zur Verfügung.

 

Der Pfarrgemeinderat

 

(Quelle: https://de.wikipedia.org/wiki/Franziskus_(Papst))