Ausflug des Kirchenchores St. Stephan der katholischen Kirchengemeinde St. Marien

Bildschirmfoto 2015-08-28 um 20.30.21
Der diesjährige Chorausflug führte den Kirchenchor St. Stephan am Sonntag, dem 19.07.2015, nach Koblenz.

Die Sängerinnen und Sänger starteten in Griesheim um 07:30 Uhr und gestalteten um 10:30 Uhr den Gottesdienst in der Herz Jesu Kirche in der Koblenzer Altstadt mit. Diese Kirche gehört zu den bedeutendsten neuromanischen Sakralbauten in Deutschland.

Nach einem kurzen Fußweg durch die Altstadt wartete auf den Chor im „Alten Brauhaus“ ein leckeres Mittagessen. Zur Verdauung stand nun eine Stadtführung auf dem Programm. Anschließend ging es mit der Seilbahn hoch zur Festung Ehrenbreitstein. So viel Information macht durstig. Im Königsbacher Biergarten – direkt am Moselufer – konnten sich die Sängerinnen und Sänger stärken. Gegen 17.30 Uhr trat der Kirchenchor die Rückfahrt nach Griesheim an.

Wer Interesse hat, beim Kirchenchor mitzusingen, ist recht herzlich eingeladen. Proben sind jeden Dienstag von 20:00 bis 21:30 Uhr im Pfarrzentrum St. Marien.

Für den Kirchenchor

Martina Lux-Thoma