Priesterweihe von Simon Ruderer

Die Familien Ruderer waren über drei Generationen hinweg Pfarrangehörige in der Pfarrei Hl. Kreuz. Das ehemalige Elternhaus steht in der Friedrich-Ebert-Str. 118. Mittlerweile hat die heute in Markt Schwaben lebende Familie Ruderer drei erwachsene Kinder, die in Griesheim getauft wurden und durch ihre Besuche bei den Großeltern unsere Pfarrgemeinde miterlebt haben.

Bildschirmfoto 2015-06-21 um 21.59.56Der Sohn Simon hat nach Abschluss seiner Berufs- ausbildung zum Erzieher 2008 ein Einführungsjahr (Propädeutikum) im Passauer Priesterseminar St. Stephan absolviert. Es folgten vier Jahre intensives Theologiestudium am interdiözesanen Studienhaus St. Lambert in Lantershofen (Bistum Trier). Seit Sommer 2013 befindet sich Simon Ruderer im praktischen Teil der Priesterausbildung in der Stadtteilkirche Rosen- heim – Am Wasen (Erzdiözese München und Freising). Dort führt er auch seit Juni 2014 den Dienst des Diakons aus.

Simon Ruderer wird am 27. Juni 2015 in Freising vom Erzbischof Reinhard Kardinal Marx zum Priester geweiht. Am 28. Juni wird in seiner Heimatpfarrei in Markt Schwaben bei München seine Primiz, seine erste Messfeier als Neupriester, gefeiert. Ab September wird er als Neupriester im Pfarrverband Moosburg/ Pfrombach seine dreijährige Kaplanstelle antreten.

Die Familie Ruderer bittet die Gemeinde St. Marien um begleitendes Gebet für die Priesterweihe ihres Sohnes Simon.

Familie Ruderer / Böhmerwaldstr. 31 /85570 Markt Schwaben Tel. 08121 48329 / E-Mail: ruderer-primiz@gmx.de