Wir sind die neuen Ministranten…

Geschafft! Endlich Messdiener. Das war in den Augen der neuen Ministranten zu lesen. Sechs Monaten haben sie auf diesen Tag hingearbeitet. Vieles gelernt; erfahren was es heißt Ministrant zu sein – nicht nur in der Kirche, sondern auch in Schule und Freizeit.
Wir, die Ausbilder und auch die ganze Gemeinde St. Marien, freuen uns über den Zuwachs. So wurden am 16.11.2014 in der Heilig Kreuz Kirche acht und in der St. Stephanskirche vierzehn neue Ministranten eingeführt.
Das Thema im Minigottesdienst in Hl. Kreuz war in diesem Jahr „Wer wird Minimillionär“.
In St. Stephan wurde im Gottesdienst das Bild von Sieger Köder „Mit meinem Gott überspringe ich Mauern“ betrachtet…. und da auch die neuen Kommunionkinder den Gottesdienst mitfeierten, sind wir alle gespannt auf die nächste Generation.

IMG_3556-1

StMarien-Minis-2014-11-19-4-1
Danke sagen wir allen Ministranten, die in diesem Gottesdienst verabschiedet wurden und ihren aktiven Dienst in der Gemeinde St. Marien beendet haben. Ihr wisst ja, ihr seid immer am Altar willkommen!!!
Alina und Sonja (für Hl. Kreuz), Miriam, Luisa, Julianna, Marcel und Teresa (für St. Stephan)